4.7/5 - (44 votes)

Der Buchauer Wasserfall am Achensee

Der Buchauer Wasserfall im Rofan
Der Buchauer Wasserfall im Rofan

Der relativ unbekannte Buchauer Wasserfall ist weit weniger bekannt als der benachbarte Dalfazer Wasserfall. Dabei trennen die beiden Wasserfälle am Achensee nur rund 15 Minuten. Die beiden Wasserfälle sind mit einem Wanderweg verbunden. Wenn du von Maurach im Bereich Rofangarten startest, kommst du auf deiner Wanderung zum Dalfazer Wasserfall direkt beim Bucher Wasserfall vorbei. Der Buchauer Wasserfall ist im Frühling sehenswert, wenn das Schmelzwasser im Rofangebirge genug Wasser ins Tal schickt. In den Sommermonaten kannst du nichts vom Wasserspektakel sehen, weil es keine Wasserzufuhr gibt – dann trocknet der Buchauer Wasserfall komplett aus, es sei denn es gibt genug Wasser nach langen und ausgiebigen Regenfällen.

Buchauer Wasserfall Parken und Startpunkt

Einige Besucher haben scheinbar den Zugang zum Wasserfall nicht gefunden. Ich habe darüber anderweitig gelesen. So kannst du ihn aber gut finden: Am leichtesten geht die kurze Wanderung im Rofan mit dem Ausgangspunkt Atoll. Hier ist der große öffentliche Parkplatz, wo du parken darfst.
–> so kommst du zum Atoll Parkplatz.

Buchauer Wasserfall Wanderung

Wanderung Buchauer Wasserfall - das ist dein Wanderziel
Wanderung Buchauer Wasserfall – das ist dein Wanderziel
Ausblick vom Buchauer Wasserfall auf den Achensee und das Karwendel
Ausblick vom Buchauer Wasserfall auf den Achensee und das Karwendel

Vom Atoll Parkplatz querst du die Straße Richtung Berg und folgst rechts kurz der Bundesstraße, bis nach wenigen Metern links die Rofangartenstraße abzweigt. Ihr folgst du bergwärts. Oben am höchsten Punkt der Rofangartenstraße triffst du auf den Wald und Wanderschilder, samt Wandersteig. Der Buchauer Wasserfall ist ab hier gut angeschrieben. Wanderzeit ist keine angegeben, ich würde rund 45 Minuten schätzen. Es sind ca. 200 Höhenmeter vom See bis zur Brücke am Wasserfall. Du folgst dem Steig durch den Wald und kommst direkt am Wasserfall vorbei, wo ein kleiner Steg über das Wasser führt. Am Naturwunder selbst ist kein Schild, so kann es sein, dass du im Sommer gar nichts vom Wasserfall siehst – wie oben beschrieben.

Wenn du schon mal hier bist, würde ich auf jeden Fall die rund 15 Minuten geradeaus weiterwandern zum Dalfazer Wasserfall. Er hat das ganze Jahr Wasser und ist ohnehin größer. Ich würde schätzen, dass die Fallhöhe des Dalfazer Wasserfall ungefähr dreimal so groß ist. Auch die Wassermenge ist sehr viel mehr.

Mein Tipp: Rundwanderung incl. Dalfazalm
Wenn wir hier wandern, machen wir aus den beiden Wasserfällen und der Dalfazalm eine Rundwanderung. Erst Buchauer, dann Dalfazer Wasserfall und hinauf zur Dalfazalm. Oben bei Renate einkehren (super Kaiserschmarrn) und zurück auf dem gleichen Weg oder über den Steig ganz hinunter in die Buchau und dort am Achensee entlang bis zum Atoll.
–> so schön ist es auf der Dalfazalm

Das sind die Bilder dazu:

Zwischenstopp auf den Liegen beim Dalfazer Wasserfall
Zwischenstopp auf den Liegen beim Dalfazer Wasserfall
Auf dem Wandersteig zur Dalfazalm
Auf dem Wandersteig zur Dalfazalm
Bei der Dalfazalm auf einen Kaiserschmarrn einkehren
Bei der Dalfazalm auf einen Kaiserschmarrn einkehren
Wir waren mit Viking Wanderschuhen unterwegs - halbhohe Schuhe reichen uns aus, Wanderstiefel wären übertrieben, Turnschuhe fehl am Platz!
Wir waren mit Viking Wanderschuhen unterwegs – halbhohe Schuhe reichen uns aus, Wanderstiefel wären übertrieben, Turnschuhe fehl am Platz!

Zusammenfassung Buchauer Wasserfall

Der Buchauer Wasserfall ist zwar weniger bekannt als sein Nachbar der Dalfazer Wasserfall am Achensee, aber dennoch ein beeindruckendes Naturphänomen im Rofan. Diese beiden Wasserfälle liegen nur etwa 15 Minuten voneinander entfernt und sind durch einen Wanderweg miteinander verbunden. Besonders im Frühling, wenn das Schmelzwasser aus dem Rofangebirge genug Wasser führt, ist der Buchauer Wasserfall sehenswert. In den Sommermonaten kann es hingegen vorkommen, dass kein Wasser fließt, es sei denn, es hat zuvor ausgiebig geregnet.

Um zum Buchauer Wasserfall zu gelangen, bietet sich der Ausgangspunkt beim Atoll in Maurach an, wo ein großer öffentlicher Parkplatz vorhanden ist. Von dort aus führt der Weg entlang der Rofangartenstraße bergauf, bis der Wandersteig durch den Wald zum Wasserfall abzweigt. Die Wanderzeit beträgt etwa 45 Minuten und beinhaltet einen Anstieg von etwa 200 Höhenmetern. Am Wasserfall selbst gibt es keinen Schild, daher kann es vorkommen, dass Besucher im Sommer keinen Wasserfall vorfinden.

Empfehlenswert ist es, nach dem Besuch des Buchauer Wasserfalls etwa 15 Minuten weiter zum Dalfazer Wasserfall zu wandern, der das ganze Jahr über Wasser führt und imposanter ist. Eine Rundwanderung, die beide Wasserfälle sowie die Dalfazalm einschließt, ist ebenfalls eine lohnende Option. Nach dem Besuch beider Wasserfälle bietet sich ein Einkehrschwung auf der Dalfazalm an, bevor man entweder denselben Weg zurückgeht oder über einen Steig hinunter in die Buchau wandert und am Achensee entlang zurück zum Ausgangspunkt beim Atoll gelangt.

Weiterführende Links

–> Dalfazer Wasserfall
–> Atoll Achensee
–> Atoll Strandbad und Spielplatz

Häufige Fragen

Was ist der Buchauer Wasserfall?

Der Buchauer Wasserfall ist ein natürlicher Wasserfall im Rofangebirge in Tirol, Österreich, in der Nähe des Achensees. Er ist weniger bekannt als der benachbarte Dalfazer Wasserfall. Der Buchauer Wasserfall entsteht durch Schmelzwasser aus dem Rofangebirge und ist im Frühling besonders sehenswert. In den Sommermonaten kann der Wasserfall jedoch trocken sein, es sei denn, es hat zuvor ausgiebig geregnet. Der Blick vom Buchauer Wasserfall bietet eine schöne Aussicht auf den Achensee und das Karwendelgebirge.

Muß man für den Buchauer Wasserfall Eintritt bezahlen?

Nein, für den Besuch des Buchauer Wasserfalls muss kein Eintritt bezahlt werden. Es handelt sich um ein natürliches Naturphänomen, das frei zugänglich ist.

Wo liegt der Buchauer Wasserfall?

Der Buchauer Wasserfall liegt in der Region Rofan in Tirol, Österreich, in der Nähe des Achensees. Er befindet sich oberhalb von Maurach im Bereich Rofangarten.

Kommt man mit dem Auto direkt zum Buchauer Wasserfall?

Der Buchauer Wasserfall ist nicht direkt mit dem Auto erreichbar. Man kann jedoch mit dem Auto zum Ausgangspunkt der Wanderung in Maurach am Achensee gelangen, dort ist ein Parkplatz. Von dort aus führt ein Wanderweg zum Wasserfall.

Welche Wasserfälle gibt es noch am Achensee?

Weitere Wasserfälle in der Nähe des Achensees sind:
Dalfazer Wasserfall: Dieser Wasserfall befindet sich im Rofangebirge, in der Nähe des Wanderwegs von Eben am Achensee zur Dalfazalm. Er hat eine Höhe von etwa 60 Metern.
Stod Wasserfall: Dieser Wasserfall liegt in Achenkirch im Oberautal.

Welche weiteren Wasserfälle sind besonders lohnend?

Lechfall Füssen: Der Lechfall in Füssen ist ein imposanter Wasserfall am Lech, der durch die natürliche Schönheit seiner Umgebung und seine beeindruckende Höhe besticht. Das Wasser stürzt in einem spektakulären Schauspiel über die Felsen in die Tiefe. Umgeben von einer malerischen Landschaft ist der Lechfall ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Fotografen. Webseite: Lechfall Füssen
Tatzelwurm Wasserfälle: Die Tatzelwurm Wasserfälle sind eine Reihe von beeindruckenden Wasserfällen im bayerischen Voralpenland. Das Wasser stürzt über mehrere Kaskaden hinab und bildet dabei ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Umgeben von dichtem Wald und einer atemberaubenden Bergkulisse sind die Tatzelwurm Wasserfälle ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Naturbegeisterte. Webseite: Tatzelwurm Wasserfälle
Rissloch Wasserfälle: Die Rissloch Wasserfälle befinden sich im malerischen Bayerischen Wald und sind bekannt für ihre eindrucksvolle Schönheit und die wilde, unberührte Naturumgebung. Das Wasser stürzt über Felsklippen und bildet dabei spektakuläre Kaskaden. Die umliegenden Wälder und Wanderwege bieten die Möglichkeit, die Wasserfälle aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und die Natur zu genießen. Webseite: Risslochwasserfälle
Geratser Wasserfall: Der Geratser Wasserfall ist ein geheimer Wasserfall in den Allgäuer Alpen, der sich durch seine malerische Lage und seine beeindruckende Höhe auszeichnet. Das klare Wasser stürzt über die Felsen in die Tiefe und bildet dabei eine eindrucksvolle Kulisse. Umgeben von einer atemberaubenden Berglandschaft und üppiger Vegetation ist der Geratser Wasserfall ein beliebtes Ziel für Naturbegeisterte und Wanderer. Webseite: Geratser Wasserfall
Todtnauer Wasserfälle: Die Todtnauer Wasserfälle sind eine faszinierende Attraktion im Schwarzwald und bestehen aus einer Reihe von eindrucksvollen Kaskaden, die sich über eine beeindruckende Strecke erstrecken. Das klare Bergwasser stürzt über die Felsen und bildet dabei malerische Wasserfälle, die von üppigem Grün umgeben sind. Die Todtnauer Wasserfälle sind nicht nur ein beeindruckendes Naturschauspiel, sondern auch ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Spektakulär ist dort errichtete Hängeseilbrücke. Webseite: Todtnauer Wasserfälle
Niagarafälle: Die Niagarafälle sind eines der bekanntesten Naturwunder der Welt und befinden sich an der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada. Die gewaltigen Wassermassen des Niagara River stürzen hier in spektakulärer Weise über die Felskante in die Tiefe. Die Niagarafälle ziehen jährlich Millionen von Besuchern an und bieten verschiedene Aussichtspunkte und Aktivitäten, um dieses beeindruckende Naturschauspiel zu erleben. Webseite: Niagarafälle

Wie lange dauert die Wanderung zum Buchauer Wasserfall?

Die Wanderung zumWasserfall dauert in der Regel etwa 45 Minuten. Der Wanderweg führt durch den Wald und beinhaltet einen Anstieg von ungefähr 200 Höhenmetern vom Achensee bis zur Brücke am Wasserfall.

Ist der Weg zum Buchauer Wasserfall für Kinder oder ältere Menschen geeignet?

Der Weg zum Buchauer Wasserfall ist größtenteils gut begehbar und relativ einfach, aber es gibt einige Abschnitte mit Steigungen und unebenem Gelände. Daher ist er für Kinder und ältere Menschen mit einer durchschnittlichen Fitness durchaus machbar. Es ist jedoch ratsam, festes Schuhwerk zu tragen und auf unebenen Stellen vorsichtig zu sein.

Kann man am Buchauer Wasserfall baden?

Am Buchauer Wasserfall selbst ist das Baden nicht vorgesehen oder empfehlenswert, da der Wasserfall hauptsächlich ein Naturdenkmal ist und das Wasser sehr kalt ist. Zudem gibt es keine Gumpe, die vom Wasserfall gefüllt wird und zum Baden einladen würde. Da lohnt es sich eher im Achensee zu baden.

Wasserfall Rofan merken

Merk dir diesen Tipp für deinen nächsten Tage am Berg. Du kannst dir den Pin auf Pinterest merken oder den Beitrag als Email oder WhatsApp schicken. Außerdem lässt sich der Beitrag über Facebook mit deinen Freunden teilen, denen das hier auch gefallen könnte! Viel Spaß – klick gleich auf den passenden Button unter den Bildern:

Für die nächste Tour merken & den Freunden empfehlen:

Bereits 430 Mal geteilt!